Beratungsstellen, Jobs

Salve: Ehrenamtliche Sprachtrainer*innen (DaF) gesucht!

Für unsere offenen Sprachtrainingsangebote „Deutsch als Fremdsprache“ in unterschiedlichen Niveaustufen für Geflüchtete und Migrant*innen suchen wir ab sofort im Rahmen der „Salve“ Sprachtrainer*innen.

Ihre Aufgaben

  • Bereitschaft zum Unterbreiten eines regelmäßigen ehrenamtlichen Einsatzes
    als Trainer*in
  • Spaß am und Fähigkeit zum Unterrichten einer kleinen Trainingsgruppe (max.
    8 Teilnehmer*innen)
  • Kreativität beim Unterrichten und beim Vorbereiten des Unterrichts
  • Bereitschaft und Kompetenz zum Online-Unterricht (Microsoft Teams)

Wir Bieten

  • einen separaten Unterrichtsraum
  • einen Trainer*innenarbeitsplatz mit PC, Konferenzkamera und
    Fernsehmonitor
  • eine große Anzahl an Unterrichtsmaterialien
  • Technik zum Vervielfältigen des Unterrichtsmaterials
  • Möglichkeit zum Selbstausprobieren als Trainer*in
  • Unterstützung durch andere Salve – Akteur*innen
  • Entschädigung für Ihre Aufwendungen (Ehrenamtspauschale)
  • Praktikumsanleitung

Wenn Sie sich als ehrenamtliche Sprachtrainer*in in der Salve bewerben wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an lernen@raa-leipzig.de oder k.coder@raa-leipzig.de.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das Salve-Team!

Sprechzeiten: Mo – Fr 9:30 – 17:30 Uhr
Telefon: 0341 4206097
E-Mail: salve@raa-leipzig.de
Anschrift: Kontakt – und Beratungsstelle für Migrant*innen „SALVE“, Odermannstr. 19, 04177 Leipzig

Vorheriger Beitrag
Salve: Angebot Sprachtraining Deutsch ab 01.05.2022 (Präsenzteilnahme)
Nächster Beitrag
Salve: Angebot Sprachtraining für Geflüchtete aus der Ukraine // МОВНИЙ ТРЕНІНГ ДЛЯ БІЖЕНЦІВ З УКРАЇНИ
Menü