RAA allgemein

Solidaritätsbeitrag Ukraine – Jetzt Spenden!

Mit diesem Beitrag drücken wir unsere Solidarität für alle Menschen aus, die von Putins Angriffskrieg in der Ukraine betroffen sind.

Nach aktuellen Angaben der UNO-Flüchtlingshilfe sind bereits 3,6 Millionen Menschen aus der Ukraine geflohen – der Großteil von ihnen sind Frauen und Kinder. Knapp 6,5 Millionen Menschen sind innerhalb der Ukraine auf der Flucht und rund 13 Millionen Menschen benötigen humanitäre Hilfe. Die UN und die EU-Kommission rechnen mit weiteren Millionen Ukrainer*innen, die gezwungen sein werden, ihr Heimatland zu verlassen.

Der Krieg ist eine humanitäre Katastrophe. Menschen, die vor dem Kriegsgeschehen nach Deutschland flüchten, brauchen hier vor Ort neben der akuten Nothilfe auch langfristig Unterstützung zur Bewältigung der vielseitigen Belastungen, die mit der Flucht und dem Krieg im Heimatland verbunden sind.

Unsere Projekte sind bereits jetzt Anlaufstellen für aus der Ukraine geflohene Menschen in Leipzig, sei es die Opferberatung, die Sozialberatung für LSBTIQ*-Geflüchtete in unserem Projekt RAAinbow oder die Sozialberatung der SALVE. Die Angebote unserer Offenen Jugendarbeit richten sich unmittelbar an Kinder und Jugendliche und die Sprach – und Integrationsmittlung SprInt begleitet und übersetzt für Menschen ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen.

Leisten Sie mit Ihrer Spende einen Beitrag für die inhaltliche Arbeit der Beratungsstellen oder für die direkte, unbürokratische finanzielle Unterstützung über den Opferfonds.

WIE KANN ICH AKTIV WERDEN?

Nutzen Sie unser Online-Spendenportal unter spendenportal.de oder direkt folgendes Spendenkonto für die Spenden an unsere Projekte:

Kontoinhaber: RAA Leipzig e.V.
IBAN: DE87 8605 5592 1100 5201 94
BIC: WELADE8LXXX
Sparkasse Leipzig
Verwendungszweck: Spende Ukraine / ggf. Angabe eines bestimmten Arbeitsgebietes (z.B. Opferberatung, Salve, Stadtteilarbeit o.ä.)

Nutzen Sie auch unser Opferfonds-Spendenkonto für eine unbürokratische Nothilfe der Betroffenen:

Kontoinhaber: RAA Leipzig e.V.
IBAN: DE08 8306 5408 0004 2940 92
BIC: GENO DEF1 SLR
Deutsche Skatbank
Verwendungszweck: Opferfonds

Auf Anfrage senden wir Ihnen gern eine Spendenbescheinigung zu. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf.

Vielen Dank für Ihre Solidarität und Unterstützung!

___

Informationen für Geflüchtete und Helfende: Die Stadt Leipzig informiert unter https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/auslaender-und-migranten/migration-und-integration/ukraine-hilfe über verschiedene Hilfsangebote rund um die Themen Ankommen in Leipzig, Spenden und Helfen, Engagementzentrum sowie Schule und Kindergarten.

 

Vorheriger Beitrag
RAA Leipzig e.V. – Wintergrüße 2021
Menü