Jugendhilfe & Schulen

84. Oberschule: „Grüna wie klingst du?“ – Es geht weiter!

Es geht weiter…!

Letzte Woche hatten wir unseren ersten gemeinsamen Workshop.
Mit beiden Klassen konnten wir Instrumente selber bauen: „Rainmaker“, „Windspiele“, „Chimes“… und diese mit Techniken des Soundpaintings ausprobieren.

Nebenbei hat sich eine Gruppe mit der Öffentlichkeitsarbeit auseinandergesetzt: warum machen wir Werbung?
Wen wollen wir erreichen? Mit welchen Medien? Und in welchen Sprachen?
Plakate sind entstanden, Sticker wurden bestellt, mit Schablonen wird gesprüht und die sozialen Medien mit unseren neue Hashtag #grünauwieklingstdu überflutet… Bleibt connected!

__

Das Projektteam „Grünau wie klingst du?“

Die Schüler*innen der 84. Oberschule probieren sich am Soundpainting. (Foto: Maria Habre)

Foto: Maria Habre

Foto: Maria Habre

__

Dieses Projekt wurde gefördert aus Mitteln des Verfügungsfonds „sozialer Zusammenhalt
Grünau“, des Grünauer Kultursommer (Kulturamt Leipzig) und mit der Unterstützung der Liv
Mohn Kulturstiftung und der Leipziger Kinderstiftung.

 

Vorheriger Beitrag
84. Oberschule: Projektstart “Grünau wie klingst du?”
Nächster Beitrag
L-OFT 64: Harte Bälle – weiche Wände