Beratungsstellen, Jobs

Salve: Sprachtrainer*innen (DaF) gesucht!

Für unsere offenen Sprachtrainingsangebote „Deutsch als Fremdsprache“ in unterschiedlichen Niveaustufen für Geflüchtete und Migrant*innen suchen wir Trainer*innen.

Was Sie mitbringen müssen:

– Bereitschaft zum Unterbreiten eines regelmäßigen ehrenamtlichen Einsatzes als Trainer*in
– Spaß am und Fähigkeit zum Unterrichten einer kleinen Trainingsgruppe (max. 8 Teilnehmer)
– Kreativität beim Unterrichten und beim Vorbereiten des Unterrichts
– Vielleicht Lust auf Unterrichten via Internet (Microsoft Teams)

bei uns finden Sie:

– einen separaten Unterrichtsraum
– einen Trainer*innenarbeitsplatz mit PC, Konferenzkamera und Fernsehmonitor
– eine große Anzahl an Unterrichtsmaterialien
– Technik zum Vervielfältigen des Unterrichtsmaterials
– Möglichkeit zum Selbstausprobieren als Trainer*in
– Unterstützung durch andere Salve – Akteur*innen
– Entschädigung für Ihre Aufwendungen (Ehrenamtspauschale)
– Anleitung bei einem Praktikum durch Frau Coder

Bei Eignung ein Einsatz als Nachhilfelehrer für Kinder aus Migrantenfamilien auf Honorarbasis.

Wie Sie zu uns finden:

Frau K. Coder
k.coder@raa-leipzig.de und lernen@raa-leipzig.de
oder Herr A. Sticher
Kontakt – und Beratungsstelle für Migranten „SALVE“
Odermannstr. 19 04177 Leipzig
Tel. 0341-4206097 / salve@raa-leipzig.de

Vorheriger Beitrag
HEROES: Gruppenleitung (männlich*) gesucht!
Nächster Beitrag
Schulsozialarbeit: Praktikant*in für Erich-Zeigner-Schule gesucht!